05.2024 DREI SCHWESTERN: Nominierung für den Deutschen Bauherrenpreis 2024

Wir freuen uns berichten zu können, dass die „DREI SCHWESTERN“ nach einem zweistufigen Auswahlverfahren der Jury zu den insgesamt 30 Nominierten gehört.

In diesem Jahr haben sich 195 Projekte deutschlandweit für den Deutschen Bauherrenpreis 2024 beworben.

Die Preisverleihung mit der Bekanntgabe der Preisträger findet am 26.06.2024 in Berlin in Anwesenheit der Bundesministerin für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen, Frau Klara Geywitz, statt.

16.10.23
Global Gate Eröffnung

Größtes mobiles Kunstwerk der Welt mit Otto Waalkes in Hamburg ist eröffnet!

Im Auftrag und in Zusammenarbeit mit Marcus Schäfer haben wir aus 37 Überseecontainern vor dem Hamburg Cruise Center Altona das größte mobile Kunstwerk der Welt errichtet. Auf dem Bauwerk in Form des Brandenburger Tors ist eine Ausstellungsfläche von insgesamt 2.000 Quadratmetern entstanden, auf dem Otto Waalkes als kooperierendem Künstler seine Kunstwerke präsentiert. Vier „Ottifanten“ krönen das Tor und stilisieren die Quadriga, die sich auch in dem einen oder anderen Gemälde wiederfindet. Der Eintritt ist frei – viel Freude!

11.10.2023
Ausgezeichneter Wohnungsbau

Unser genossenschaftlicher Wohnungsbau DREI SCHWESTERN wurde am 12.10.23 im Rahmen des Award „Wohnbauten des Jahres 2023“ als eine der besten Nachverdichtungen ausgezeichnet. Wir freuen uns!

Link zum Projekt: Drei Schwestern

28.09.2023
Bauantrag eingereicht

Heute wurde der Bauantrag für die Sanierung, den Umbau und die Erweiterung des Studentenwohnheim der Deutschen Franziskanerprovinz in der Sedanstraße 24, Hamburg eingereicht.

14.07.2023
Santos wird Nederlands Fotomuseum

Neuer Eigentümer des SANTOS Speichers in Rotterdam wird das „Nederlands Fotomuseum“. Möglich gemacht wurde dies durch die Schenkung seitens DROOM EN DAAD, eine philanthropische Stiftung aus Rotterdam, die sich der Förderung von kulturellen Projekten in der Hafenstadt verschrieben hat. Neben den Ausstellungsräumen für die hochwertige Sammlung und einem Depot für die Archive wird das Haus in Zukunft ein Museumscafe im Erdgeschoss mit Foto-Buchladen, diverse Schulungsräume, ein Restaurant im 6. Obergeschoss und 18 shortstay Appartments in der Gebäudekrone beherbergen.

29.03.2023
Drei Schwestern

Unser aktuell in Fertigstellung befindliche Wohnungsbau „Die drei Schwestern“ ist für den Preis „ausgezeichneter Wohnungsbau des Jahres 2023“ nominiert.

31.01.2023
Beiersdorf Werk 1 | 2. Preis

Wir freuen uns sehr, es in die 2.Phase der hochbaulichen Entwurfsstudie geschafft zu haben und gemeinsam mit Duplex Architekten an dem tollen Projekt weiter arbeiten zu dürfen!

21.12.2022
Weihnachtsfeier 2022

Bis in die frühen Morgenstunden hatten wir eine wunderschöne Weihnachtsfeier im Döns in Övelgonne.

Vielen Dank an unser tolles Team für die großartige Arbeit in 2022! 

28.10.2022
Weichenviertel Hannover

RHWZ erstellt Fassadenkonzeptionen für vier Baublöcke im Weichenviertel Hannover, einem Stadtquartier mit rd. 700 Wohneinheiten, Gewerbe und Kita in Hannover Herrenhausen-Stöcken

21.10.2022
Santos, Rotterdam

Die commissie voor Welstand en Monumenten in Rotterdam genehmigt die Ausführung der Dachaufstockung unseres Projektes Santos in Rotterdam.

01. / 02.09.2022
RHWZ goes Rotterdam

Wir hatten eine richtig tolle Zeit mit unserem Team in Rotterdam! Viele tolle Führungen durch spannende Projekte, leckere Fritten, gute Gespräche und ne Menge Spaß!

30.06.2022
Gira Schüco Talk

Über den Dächern von Hamburg berichtet Karin Renner im Gira / Schüco-Talk über Baukultur in Köln und Rotterdam

19.04.2022
AIT Memories

Erinnerungen, die Stefan Wirth zum Architekturstudium bewegt haben sind in der Ausstellung Memories

 

im AIT-ArchitekturSalon,

Bei den Mühren 70

20457 Hamburg                         zu sehen.